Gynäkologische Ultraschalluntersuchung

Die gynäkologische Ultraschalluntersuchung mit einem hochauflösendem Gerät ermöglicht die Gebärmutter und die Eierstöcke genau darzustellen, um z. B. die Ursachen von Unterbauchschmerzen herauszufinden. Es können damit auch gutartige Tumore (z. B. Zysten) aber auch bösartige Veränderungen oft frühzeitiger erkannt werden als mit der üblichen gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung.